Sometimes all you need is pink.

Hallo ihr lieben!

Einige von euch haben vielleicht schon mitbekommen, dass es mich letzte Woche für einen Tag nach Hamburg verschlagen hat 🙂 Und ja- auch ich als waschechte Bremerin muss zugeben, ich mag diese Stadt. Unseren kleinen Tagesausflug hatte ich mir eigentlich ungefähr so vorgestellt… Gemütlich durch die Stadt bummeln, ein paar neue Sale-Schnäppchen ergattern und am Ende des Tages den Erfolg mit einem leckeren Essen im Atelier F „feiern“. Letzteres hat gut geklappt 😀 Zum Thema gemütlich durch die Stadt bummeln brauche ich glaube ich so kurz nach Weihnachten nichts mehr sagen. Der Plan ging gepflegt nach hinten los.

Trotzdem habe ich aber einen kleinen Erfolg zu verbuchen, einen neuen Mantel in Pink (oder Bonbonrosa?)! Wer mich etwas länger kennt weiß, super auffällige Kleidungsstücke sind nicht unbedingt mein Steckenpferd. Deshalb hatte ich auch ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten, ein Outfit um das neue Lieblingsteil zu kreieren. Ich wollte, dass der Mantel im Vordergrund steht und habe mich deshalb für ein recht unspektakuläres Drumherum entschieden. Trotz anfänglicher Skepsis (die mich natürlich erst nach dem Kauf übermannte) habe ich mich selten so wohl in so viel Farbe gefühlt 🙂 Das wiederum mag wohl auch daran liegen, dass ich mich bewusst für Kleidungsstücke entschieden habe, die zu meinen absoluten Lieblingsteilen zählen. Meine schwarzen Converse zum Beispiel 🙂 Ich bin gespannt, wie euch das Outfit gefällt.

Habt einen schönen Start in die neue Woche!

Eure Lenie

img_9125

c

img_5969bf

Shop my look:

Schuhe: Converse // Jeans: H&M // Pullover: H&M // Tasche: Zara // Mantel: Mango

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.