Casual Saturday. 

Hallo ihr lieben,

ihr kennt sie sicher auch, diese Tage an denen man keine Lust hat sich besonders herauszuputzen und der Kleiderschrank wieder einmal nicht das hergibt was man sich vorgestellt hatte.. Irgendwo zwischen den Fehlkäufen und unkombinierbaren Schrankhütern der letzten Shopping-Touren befinden sich verloren geglaubte Basics, die genau an solchen Tagen ihren großen Einsatz haben 🙂

Basics sind für mich keineswegs nur schlichte Shirts oder Jeans, sondern vielmehr Teile die sich mit einer Vielzahl der Klamotten die ich im Kleiderschrank habe kombinieren lassen. An Tagen an denen ich nichts großes geplant habe greife ich meist zu super bequemen Outfits, die bei mir ziemlich häufig aus Jeans, T-Shirt und Converse bestehen 🙂 Das Chucks für mich absolute Allrounder sind, muss ich an dieser Stelle glaube ich nicht mehr erwähnen, oder? 😀

Welche „Basics“ sind für euch absolute Allrounder und auf welches Teil könntet ihr auf keinen Fall mehr verzichten?

Eure Lenie

Unbenannt3

 

Outfitdetails:


Jeans: H&M (ähnliches Model hier)

Shirt: Zara  (ähnliches Model hier)

Tasche: Mango (ähnliches Model hier)

Sonnenbrille: Ray-Ban (ähnliches Model hier)

Uhr: Daniel Wellington* Dapper Bristol hier

Schuhe: Converse hier


Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Produkte, wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich erhalte sie ohne Verpflichtung zum Test und entscheide selbst, ob und wie ich die Produkte vorstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.