It´s all about nails!

Hallo ihr lieben,

endlich ist es soweit 🙂 Ich habe euch ja vor ein paar Wochen in meinem Post Mädchenträume bereits davon berichtet, dass auch ich für ein Shooting im Nouvelle Studio in Bremen war. Ein Thema war natürlich schnell gefunden, die Hände/Nägel sollten im Vordergrund stehen. Klar, passender geht´s bei mir als „Nageltante“ ja nicht. Also bin ich mit einigen essies und jeder Menge guter Laune im Gepäck ins Studio gefahren.

Zuerst ging es an die Farbauswahl und die dazu passenden Accessoires. Hände zu fotografieren kann – wie ich finde – eine eeeechte Herausforderung sein, denn nicht jede Pose wirkt auf Bildern so wie man es sich vorstellt und gerade die Finger wirken manchmal eher „wurstig“ als filigran 😀

Ich kenne Alex nun schon seit einigen Jahren- wir verstehen uns ohne Worte und sind in den Jahren ein ziemlich gutes Team geworden. Wir haben immer unglaublich viel Spaß, haben uns viel zu erzählen und machen nebenbei auch noch jede Menge Blödsinn 🙂

Aber neben dem ganzen Blödsinn waren wir auch ein bisschen produktiv ♥ Ich hoffe die Bilder gefallen euch!

Alle Farben und die Shops wo ihr die Lacke kaufen könnt, verlinke ich euch unter den Bildern 😉

Ich freue mich schon auf´s nächste Mal!

Eure Lenie

        

Bild 1: essie „chillato“ (limitiert) hier  // Bild 2: essie „go ginza“ hier oder hier // Bild 3: essie „lacquered up“ hier matter Top Coat z.B. hier oder hier // Bild 4: essie „lilacism“ hier // Bild 5: essie „dive bar“ (wurde leider aus dem Sortiment genommen) online gibt es ihn aber z.B. noch hier // Bild 6: essie „sand tropez“ hier, „urban jungle“ (Resort le 2014) US-Version hier, „chinchilly“ hier oder hier

Alle Lacke sind wie immer in zwei Schichten lackiert 🙂 Plus Unterlack grow stronger. Überlack gab´s nicht, dafür nutze ich wie ihr sicher wisst den good to go– beides ebenfalls von essie ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.