Liebe auf den zweiten Blick 

Hallo ihr lieben,

Frühlingszeit ist Blusenzeit 🙂 Blusen besitze ich eigentlich so gut wie gar nicht. Ich bin da mehr so der Karohemden-Typ 😀 Allerdings nicht weil ich keine Blusen mag, sondern viel mehr weil ich es hasse die Biester zu bügeln… Naja am Samstag hat sich dann aber doch eine Bluse an die Kasse geschlichen. Eine von der Sorte, bei denen man sich erst nicht so ganz sicher ist, aber weiß, dass man es bitter böse bereut wenn man sie hängen lässt 😀 Da sag‘ ich weiter mal nichts zu.

  Um kurz vor knapp war ich also bei Reserved – ein Laden an dem ich zugegeben meistens vorbei laufe 😀 Warum weiß ich gar nicht so genau. Im Schaufenster hing jedenfalls die besagte Bluse, zum anprobieren hatte ich auch keine Zeit mehr, weil ich uuuunbedingt die Umkleidekabine fotografieren musste 😀 Ich meine hallo?! Wann habt ihr das letzte Mal eine so aufgeräumte und saubere Kabine gesehen? Manchmal muss man eben Prioritäten setzen. Falls ihr euch für die Bluse interessiert, dann nehmt auf jeden Fall lieber eine Nummer größer. Ich trage normalerweise 36, hier habe ich sicherheitshalber zu 38 gegriffen und es war die richtige Entscheidung 😉 Bei Mango habe ich außerdem nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder eine Handtasche gekauft. Naja Handtasche… Eine Clutch ? In einem braun/grau mit ganz feinem silbernen Glitzer. Man kann sie wenn man mag auch als Schultertasche (doofes Wort, aber mir fällt grad kein besseres ein 😀 ) tragen- Hänkel gibt’s nämlich dazu 😉 Nun viel Spaß beim Bilder gucken, ich hoffe es gefällt euch. 

 Küsse, Eure Lenie

           Bluse: reserved, Clutch: Mango, Jeans: Pepe Jeans, Mantel: H&M, Nagellack: essie „muchi muchi“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.